Zentrale einfache Melderegisterauskunft

Auf der Basis der melderechtlichen und datenschutzrechtlichen Grundlagen bieten die AKDB und die d-NRW mit dem Produkt ZEMA die Möglichkeit, über ein länderübergreifendes Internet-Portal Anfragen aus den zentralen Einwohnerdatenbeständen vorzunehmen.

ZEMA ist eine Anwendung für registrierte Nutzer, die einfache Melderegisterauskünfte regelmäßig und in größerem Umfang in Anspruch nehmen. Hierzu zählen sogenannte Power-User wie z. B. Inkassodienste, Versandhäuser, Versicherungen usw., aber auch Behörden, Organisationen und sonstige Einrichtungen.

 

Sparen Sie Zeit und Kosten und nutzen Sie das Online-Angebot einer modernen Verwaltung!

 

Voraussetzung für Großkunden (Poweruser):

 

Über die zentrale Einstiegsseite  www.zemaonline.de erhalten Sie weitere Informationen und können sich als Kunde registrieren lassen.

 

Gebühren:

Die Auskunftsgebühr beträgt 6,00 Euro pro Anfrage, hinzu kommt ein Transaktionsentgelt in Höhe von 2,50 Euro. Die Abrechnung der Gebühren erfolgt in einer monatlichen Kostenaufstellung durch d-NRW.

 

Voraussetzung für Behörden:

 

Über das Meldeportal für Behörden (MpB) wird es Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Behörden ermöglicht, sehr schnell Melderegisterdaten kostenlos bei den Meldebehörden in NRW abzufragen.

 

Für weitere Informationen bitte hier klicken:

http://www.d-nrw.de/projekte/meldeportal-behoerden

 

 

Private Anfrager, die nur eine geringe Anzahl von Anfragen bzw. Einzelanfragen stellen möchten, müssen ihre Anfragen schriftlich bei der hiesigen Meldebehörde stellen.

 

 

Rechtsgrundlage:

§ 49 Bundesmeldegesetz

 

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos