Immobilien

Gebäude
Freie Gewerbe- und Wohnungsimmobilien in der Gemeinde Kall
 

Fahrplan 2017

 

Wetterdaten

WetterOnline
Das Wetter für
Kall
 

Städtebau

Integriertes Handlungskonzept
 

Aktuelle Mitteilungen

Stellenausschreibung IT-Administrator (w/m)

In der Gemeinde Kall ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als IT-Administrator (w/m) als Vollzeitstelle zunächst befristet für 2 Jahre zu besetzen. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden [zur Stellenausschreibung]

Hinweise zur Bundestags- und Bürgermeisterwahl am 24. September 2017

Für die o.a. Wahlen werden getrennte Wahlbenachrichtigungsbriefe versendet. Die Wahlbenachrichtigung zur Bürgermeisterwahl erhält den Aufdruck auf dem Umschlag „Wichtige Unterlagen zur Bürgermeisterwahl“ und die Wahlbenachrichtigung zur Bundestagswahl wird mit dem Aufdruck „Wichtige Unterlagen zur Bundestagswahl 2017“ versehen sein. Die Wahlbenachrichtigungsbriefe werden den Wahlberechtigten in der Zeit vom 21. August 2017 bis zum 2. September 2017 zugestellt werden. [weiter]

Kostenlose „Haus-zu-Haus Energie Beratung“ in Kall-Sötenich - Der Kreis Euskirchen bietet über die ENERGIEAGENTUR EIFEL seit 2014 kostenlose „Haus-zu-Haus Energie Beratungen“ in Modellprojekten an.

Die nächste Kampagne wird in Kall-Sötenich stattfinden. Bei diesem Ansatz der direkten Ansprache der Eigenheimbesitzer und Bewohnerinnen und Bewohner im eigenen Haus, gibt unser fachkundige Gebäudeenergieberater, Manfred Scheff, Hinweise zu energetischen Optimierungsmöglichkeiten. Die Haus-zu-Haus Beratungen finden durch die gemeinsame Organisation der Gemeinde Kall und des Kreises Euskirchen statt. [weitere Infos]

Die Gemeinde Kall sucht Wahlhelfer/innen für die Bundestags- und Bürgermeisterwahl am 24. September 2017

Jede/r Wahlberechtigte, d.h. deutsche/r Staatsbürger/in u. am Wahltag mind. 18 Jahre alt, kann sich als Wahlhelfer/in melden – gerne auch Erstwähler/innen. Die Wahlhelfer/innen sind zuständig für die Durchführung der Wahl im Wahllokal u. die Stimmenauszählung. Bei Eröffnung der Wahlhandlung um 8.00 Uhr u. bei der Auszählung ab 18.00 Uhr müssen alle Wahlhelfer/innen anwesend sein, den Rest des Tages kann der Einsatz aufgeteilt werden. Sie erhalten ein sog. Erfrischungsgeld i.H.v. 25 €. [weiter]

Kaller Kirmes vom 26. bis 28. August – Parallel Kram- und Trödelmarkt in der Bürgerhalle – Kirmesball samstags in der Gaststätte Gier – Maigeloog gräbt Knochen aus

Am letzten Augustwochenende – und damit in diesem Jahr am Ende der Schulferien – wird in Kall wieder Kirmes gefeiert. Von Samstag, 26., bis Montag, 28. August, haben die zahlreichen Buden am Kirmesplatz in der Auelstraße geöffnet. Die Kirmes beginnt traditionell mit dem Ausgraben des Kirmesknochens durch das Maigeloog am Kirmessamstag um 17.30 Uhr am evangelischen Altenheim im Vogtpesch. [weiter]

Das Ordnungsamt informiert: Die Restbreite muss immer gegeben sein!

Auch wenn es in manchen Gemeindeteilen an freien Parkplätzen mangelt, ist das Abstellen von Fahrzeugen in Anliegerstraßen nicht immer zulässig. Insbesondere auch dann nicht, wenn kein ausdrückliches Halte- oder Parkverbot ausgeschildert ist. [lesen Sie weiter]

Irreführende Internetseite für Führungszeugnisse

der Bürgerservice der Gemeinde Kall warnt: Auf der Internetseite https://fuehrungszeugnis.net/ wird dem Internetnutzer suggeriert, über diese Seite mit seinem Personalausweis ein Führungszeugnis beantragen zu können. Mit einer Bestellung werden jedoch lediglich Informationen über ein Führungszeugnis mitgeteilt. Mehrere Personen haben im Bürgerbüro vorgesprochen und erklärt, auch schon die geforderte Gebühr gezahlt, aber kein Führungszeugnis erhalten zu haben. [weitere Infos hier]
Rundblick Kall

Rundblick Kall - Amtsblatt der Gemeinde Kall

Aktuelle Ausgabe vom 11. August 2017 (ca. 6,7 MB). -Die nächste Ausgabe erscheint am 25.08.2017- [Download]

Arbeiten an der Kreisstraße „K 60“

Die Ortsdurchfahrten Steinfelderheistert und Diefenbach sind vom 1. bis 31. August betroffen von Fahrbahnarbeiten an der Kreisstraße „K60“. Die Arbeiten erfolgen im Bereich der Blüten- und Florastraße sowie der Wahlener und Heisterter Straße. Die vorbereitenden Arbeiten von 1. bis 8. August werden abschnittsweise und mit halbseitiger Sperrung durchgeführt. [weiter]

Sperrung „Im Vogtpesch“ verlängert

die Vollsperrung der Straße „Im Vogtpesch“ im Bereich Nummer 20 in Kall wird bis voraussichtlich 30. September verlängert. An den Wochenenden wird die Sperrung aufgehoben. Die reguläre Einbahnstraßenregelung der Straßen „Weiherbenden“ und „Im Vogtpesch“ bleibt weiter aufgehoben. Fußgänger können die Straße auf der Höhe des Baustellenbereichs nutzen. Wir bitten um Ihr Verständnis [ ]

Stellenausschreibung Auszubildende

Die Gemeinde Kall stellt zum 01. August 2018 zwei Auszubildende zur/zum Verwaltungsfachangestellten ein. Es handelt sich um eine 3-jährige Ausbildung für den allgemeinen kommunalen Verwaltungsdienst. [zur Stellenausschreibung]
Logo Rente

Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung am Montag, 4. September 2017

Sprechzeit ist von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr ohne Terminabsprache und für Berufstätige von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr mit Terminabsprache. Termine bitte unter 02441/88818 vereinbaren. [Termine 2017]
Bild Wehrdienstberatung

Karriereberatung der Bundeswehr im Rathaus Kall am Donerstag, 17. August 2017

Für interessierte Berufsanfänger findet die Beratung im Rathaus Kall, Zi. 15 statt. Eine vorherige Terminabsprache unter Tel. 0228/9471236 o. 0228/9471235 ist notwendig. [Alle Termine 2017]
Logo Kreis Euskirchen

Außensprechtag der Schwerbehindertenabteilung; die Abteilung 50 (Schwerbehindertenrecht - ehemaliges Versorgungsamt) des Kreises Euskirchen lädt zum nächsten Außensprechtag ein

am Dienstag, dem 12.09.2017 von 08.00–12.00 Uhr in der Stadtverwaltung Schleiden Blankenheimer Str. 2 Zimmer 29 (Kfz-Zulassung) 53937 Schleiden. Anmeldung nicht erforderlich [ ]
Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in der Gemeinde Kall

Hier können Sie den Veranstaltungskalender für den Monat August 2017 downloaden [Download]

Volksfeste

Volksfeste in der Gemeinde Kall in 2017 [Download]
 

Kurzmeldungen

 

Willkommen

Foto von Bürgermeister
Herbert Radermacher
 

Anschrift Rathaus

Rathaus Kall
Gemeinde Kall-Der Bürgermeister
Bahnhofstraße 9, 53925 Kall
Tel.: 02441/888-0,
Fax: 02441/88870

 

Nordeifel Tourismus

 

Rundblick

 

Römerstraße